Apotheke aktuell

Angebote, Aktionen und Gesundheits-Tipps aus Ihrer Apotheke
Aktuelle Angebote aus Ihrer Apotheke

 

Diese und weitere Angebote finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier ansehen können. >> MEHR

 

Keine Haftung für Druckfehler. Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht und werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Abbildungen ähnlich. ** Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Änderungen vorbehalten.

Für eine vergrößerte Darstellung klicken Sie bitte auf ein Produkt.

 

 

Richtig gut gewickelt

Das Foxy Baby® Wickelsystem steht für Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit.
Foxy Baby und Foxy mamProdukte

 

Das E-Rezept kommt 2022

Das E-Rezept kommt!

Statt wie bisher auf Papier kommt die ärztliche Verordnung ab dem Jahr 2022 auf Ihr Smartphone: Jede Vor-Ort-Apotheke wird dann E-Rezepte einlösen können. Es wird für das E-Rezept eine bundeseinheitliche Handy-App geben, mit der Sie Ihr E-Rezept an uns oder jede andere Apotheke weiterleiten können. Keine Sorge: Die Möglichkeit eines Papierausdrucks mit einem Code besteht zunächst weiterhin. Auch in unserer Apotheke laufen die Vorbereitungen für das E-Rezept auf Hochtouren. Die notwendigen Apothekenkarten, Konnektoren und Kartenlesegeräte müssen allein aus Sicherheitsgründen schon im Einsatz sein, bevor es für Sie als Patienten losgeht.

 

Trockenes Auge

Was bewirkt Hyaluronsäure?

Gerade im Winter trocknen kalter Wind und Heizungsluft die Augen aus. Augentropfen helfen, den Flüssigkeitsfilm zu stabilisieren. Viele dieser Präparate enthalten Hyaluronsäure. Sie bindet Wasser auf der Hornhaut und hält das Auge feucht. Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor und verursacht selten Nebenwirkungen. Es gibt aber auch Augentropfen mit pflanzlichen Alternativen oder speziell entzündungshemmenden oder schützenden Wirkstoffen. In der Apotheke vor Ort beraten wir Sie zu verschiedenen Präparaten und der richtigen Anwendung.

 

Herbstblues

20 Minuten Vitamin D tanken

Vitamin D ist das einzige Vitamin, das Ihr Körper selbst herstellen kann. Der Körper benötigt Vitamin D für das Immunsystem, die Zellteilung, Muskelfunktionen und die Mineralisierung von Knochen und Zähnen. Wer sich jeden Tag mindestens 20 Minuten im Freien bewegt, tankt genug Sonne für die Vitamin-D-Produktion. Im Herbst und Winter werden die Tage zunehmend kürzer und das Wetter schlechter. Umso wichtiger sind deshalb kurze Spaziergänge bei jedem Wetter. Bei Fragen zu Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln beraten wir Sie gerne.

 

Crona-Warn-App

Warum sollte man die Corona-Warn-App nutzen?

Wer die Corona-Warn-App nutzt, trägt aktiv zur Eindämmung der Pandemie bei. Je schneller positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen informiert werden, desto weniger kann sich das Coronavirus verbreiten. Somit hilft Ihnen die App, sich selbst, Ihre Familie, Ihre Freunde und Ihr gesamtes Umfeld zu schützen. Auch Kinder und Jugendliche dürfen die App mit der Zustimmung der Eltern nutzen. Ohne diese technische Hilfe müssten die Mitarbeiter der Gesundheitsämter jeden Fall persönlich nachverfolgen. Das ist sehr zeitintensiv und oft ist es gar nicht möglich, alle Kontaktpersonen zu finden. Die Corona-Warn-App löst diese Probleme.

 

Verhaltensregeln in der Apotheke

Auch in der Apotheke gilt: Abstand halten

Als Apotheke sind wir für Sie da und beraten bei Unsicherheiten. Aber auch bei uns in der Apotheke besteht zurzeit ein Ansteckungsrisiko. Deswegen möchten wir Sie als Patienten darum bitten, etwas Abstand zu halten. Das trägt dazu bei, dass wir auch weiterhin für unsere Patienten da sein können. Wenn Sie krank sind, bitten wir Sie, zu Hause zu bleiben. Fragen Sie Nachbarn oder Angehörige um Hilfe. Damit schützen Sie sich selbst und uns.

 

 

Medikamente vorbestellen

Medikamente vorbestellen

Mit Ihrer Online-Vorbestellung über unseren Service ia.de stellen wir sicher, dass Ihre Medikamente für Sie reserviert werden. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung zur Abholung bereitsteht. Sie bezahlen bei uns vor Ort. Unser Botendienst liefert Ihre Medikamente auch ins Haus! Weitere infos unter ia.de.

 

Einfach ausprobieren!

 

 

Impfauffrischung in Corona-Zeiten

Impfauffrischung in Corona-Zeiten

Das Überprüfen des eigenen Impfschutzes sollte auch während der Corona-Pandemie nicht vergessen werden. Ein Urlaub ist beispielsweise ein guter Anlass, um den Impfpass zu kontrollieren. Bei Wanderreisen nach Süddeutschland kann eine FSME-Schnellimpfung sinnvoll sein, doch auch Auffrischungsimpfungen dürfen nicht vergessen werden. Sonst ist nicht nur die persönliche Immunisierung, sondern auch die der gesamten Bevölkerung bei ansteckenden Krankheiten wie Mumps, Masern und Röteln in Gefahr. Auch in der Corona-Krise stehen Ärzte und Apotheken bereit, um ihre Patienten sicher zu versorgen. Also bitte keinen notwendigen Impftermin beim Arztbesuch aufschieben – und vor der Reise vorsichtshalber noch einmal den Impfpass überprüfen!

Das Apothekenteam

Gesünder leben durch ein Lächeln

Lächeln baut Stress ab und schüttet Glückshormone aus.

Apotheke am Marienstift - Logo
Inh. Bettina Zerries e.Kfr.


A-plus Apotheken-Kooperation

x
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen hier. OK